background image
deutsch english francais
Time Of Commotion - Live From The 70's - Es ist nie zu spät

Live From The 70's - Es ist nie zu spät von Time Of Commotion

Künstler:   Time Of Commotion
Titel:   Live From The 70's - Es ist nie zu spät
Stil / Musikrichtung:   Krautrock
Erscheinungsjahr:   2018
Format:   Digipack
Preis:   14.90 €
Label:   New Music - Green Tree

Mit Time of Commotion ging vor 40 Jahren eine Ära zu Ende. Die Band zählte zu den wenigen ernstzunehmenden deutschen Gruppen mit echten Zukunft­schancen. Das stellten nicht nur die Redakteure der einschlägigen Fachblätter passend dar : » Die Musik der Time of Commotion lehnt sich kaum an bekannte Vorbilder an. Sie kommt ohne den übertriebenen Bombast oder die sinnarmen Klassikadaptionen aus, die in ihrer Art lange Jahre typisch für die deutsche Rockmusik waren. « Zitat Deutsches Rocklexikon 1976: "Mit Time Of Commotion stellt sich eine neue Keyboards-Formation vor, die jetzt schon zu den kommenden deutschen Gruppen gezählt werden muss. Nach langen und mühevollen Jahren des Experimentierens mit den verschiedensten Gitarristen hat die Gruppe, die laut Winfried Trenker vom WDR schon lange ein Geheimtipp auf der deutschen Szene war, ihren definitiven Sound gefunden" Die vorliegende CD bringt einen gut sortierten Einblick in das Repertoire. Die zur Verfügung stehende Live-Aufnahmetechnik war leider nicht vom Allerfeins­ten, so ist schon ein gutes Ohr und eine Portion Phantasie vonnöten, wenn sich der heutige Hörer in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts zurückversetzen will. Die Musik der Gruppe, geprägt vom nicht zu sparsamen Einsatz der Tas­teninstrumente, wie Orgel, Synthesizer, E-Piano und Mellotron, hielt sich nicht an die gängigen internationalen » Vorbilder «. Vielmehr wird noch heute sofort deutlich, dass es sich um eine eigenständige Entwicklung handelte, die aus der langjährigen Bandgeschichte herrührte. War es in der Anfangsphase die » klas­sische « Gitarrenformation plus Orgel, so übernahmen die Keyboards mit der Zeit den tragenden Part. Dabei brachten im Wechsel der Jahre nicht wenige anerkannt gute Musiker ihre persönlichen Einflüsse ein. TOC bewegten sich musikalisch in der obersten deutschen Krautrockliga und tourten u.a. schon mit Karthago, Eloy, Guru Guru, Hölderlin etc. ... Diese CD erinnert an die wechselhafte Geschichte einer deutschen Formation, die sich stets einer großen Anhängerschaft erfreute und sich von Anfang an auf eine sehr engagierte Gruppe von Freunden und Helfern stützen konnte. Ohne sie wäre das Abenteuer » ToC « nicht denkbar gewesen. Im Rückblick zählen der Spaß, den dieses Abenteuer gebracht hat und die Freude über das Erreichte.